Am Dienstag, dem 04. September 2018, wurde offiziell die neue Abteilung DARTS gegründet.
Mit Wolfgang Hübner als Abteilungsleiter, Michael Sternkopf als dessen Vertreter und Manfred Berle als Kassierer.

Darts Gründung

Nach ein paar technischen Schwierigkeiten konnte die Jahreshauptversammlung des TSV 1896 Guntershausen e.V. am 17.02.2018 im Dorfgemeinschaftshaus und Guntershausen um 19:40 Uhr endlich beginnen.



Der 1. Vorsitzende Jochen Soose konnte 47 anwesende Vereinsmitglieder und 2 Gäste begrüßen. Nach der Feststellung der Tagesordnung und dem Gedenken an die im letzten Jahr und kürzlich verstorbenen Vereinsmitglieder gab Schriftführer Tino Gäde-Berger einen Überblick über die aktuellen Mitgliederzahlen und der Verteilung auf die einzelnen Abteilungen des TSV. Erfreulich wurde festgestellt, dass mit der Gründung der eigenen Fußballsparte auch ein Mitgliederzuwachs verzeichnet werden konnte.
Bei den anschließenden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Turn- und Sportverein aus Guntershausen konnten für 25 Jahre treue Mitgliedschaft gleich 12 VereinskamaradINNen geehrt werden. Aber auch für 40-, 50- und sogar 60-jährige Mitgliedschaften konnten Ehrungen überreicht werden.



Eine besondere Ehrung erhielten Walter Bax und Peter Norwig mit der goldenen Ehrennadel des TSV für ihre langjährige aktive Mitarbeit im Verein.



Der erste Vorsitzende berichtete von den vielen Veranstaltungen des TSV und der Beteiligung des Vereins bei Veranstaltungen der Stadt Baunatal und der Hütt Brauerei. Als besonderes Highlight hob er die Gründung der Fußballabteilung nach langen intensiven Gesprächen und Planungen hervor. Als Ergebnis überwintern unsere Kicker immerhin auf Platz 8 der Kreisligatabelle in ihrer ersten Saison, bevor es in die Rückrunde geht. Anfang März gibt es dann auch wieder Fußball hier in Guntershausen auf dem Sportplatz an der Fulda.
Zu den Berichten der Abteilungen gab es seitens der Abteilungsleiter keine weiteren Anmerkungen Kassenwartin Vera Wollrath gab einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben im letzten Jahr. Für alle Interessierten gibt es die hier die Berichte der Abteilungen.



Nach der Entlastung des Vorstandes wurde auch ein neuer Kassenprüfer gewählt. Der vorgeschlagene Wolfgang Hübner stimmte, ebenso wie der Rest der Versammlung, seiner Wahl freudig zu.
Als Vertreterin der Stadt überbrachte Rahel Krause die Grüße aus dem Rathaus.

Im Jahr 2018 stehen für den TSV bereits folgende Termine fest:

             24.03. Teilnahme an der Aktion „Sauberhaftes Baunatal“
             01.04. Guntershäuser Osterfeuer
             19./20.05. Pfingstsporttage an der Fulda
             31.05. Teilnahme am Hütt Brauereifest
             19.08. Teilnahme am Fuldaradeln
             29.-30.09. Guntershäuser Oktoberfest
             27.12. Jahresabschlusswanderung

In seinem Schlusswort betonte Jochen Soose nochmals die gute Zusammenarbeit im TSV Guntershausen und dankte allen aktiven und passiven Mitgliedern und Unterstützern und wies auf die im kommendem Jahr anstehende Vorstandswahl hin, bevor er die Versammlung um 20.46 Uhr offiziell beendete.

Anschließend gab es bei kalten Getränken und einem Imbiss für alle Anwesenden genügend Zeit zum gemeinsamen Austausch um und über den Verein.


Vielen Dank an die Frauen der Turnabteilung für die Zubereitung des Imbisses und an das Thekenteam für die freundliche Bedienung.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung.

 

Wie jedes Jahr, laden wir alle Mitglieder und Freunde unseres kleinenaberfeinen Vereins zum Großputztag.

Am Samstag, 24.3. um 10:00 Uhr trefen wir uns und erteilen, frei nach H. Ehrhard, dem Müll in Wald, Flur und Sporthalle eine Abfuhr. Traditionell verbleibt ein Teil der Helfer in der Halle um dort gründlich zu säubern, während der andere, vor allem die zahlreichen Kinder, ausschwärmt und sich der "verlorenen" Dinge im unteren Baunatal widmet. Abschließend belohnt man sich mit einem gemeinsamen leckeren zweiten Frühstück und die fleißige Kinderschar zusätzlich mit einer kleinen Überraschung!

Was haben wir wieder gefeiert!

Die Sporthalle wimmelte am Samstag vor Polizisten, Prinzessinnen, Feen, Spinnen und was sich sonst noch denken lässt.

Wie jedes Jahr beeindruckten die Gäste aus Großenritte mit ihren professionellen und beeindruckenden Darbietungen die Guntershäuser, aber auch der Spaß kam durch das bestens gelaunte Prinzenpaar nicht zu kurz. Polonaisen und Tänze wechselten sich ab und brachten die Stimmung zu ersten Höhepunkten. Nach der Verabschiedung der Tollitäten übernahmen dann Esther und Heidi die Regie und standen ihren Kollegen in nichts nach.Es wurden die beliebte "Reise nach Jerusalem"  und zahllose andere Spiele inszeniert und immer wieder flogen die Kamellen!

Wir danken allen Helfern, allen Hallenschmückern, Kuchenbäckerinnen und -verkäuferinnen, Barkeepern, DJs und Einkäufern und Aufräumern und natürlich unseren Gästen!

K1024 IMG 7202

  • K1024_IMG_7170.JPG
  • K1024_IMG_7162.JPG
  • K1024_IMG_7173.JPG
  • K1024_IMG_7171.JPG
  • K1024_IMG_7293.JPG
  • K1024_IMG_7167.JPG
  • K1024_IMG_7199.JPG
  • K1024_IMG_7165.JPG
  • K1024_IMG_7292.JPG
  • K1024_IMG_7226.JPG
  • K1024_IMG_7175.JPG
  • K1024_IMG_7176.JPG
  • K1024_IMG_7231.JPG
  • K1024_IMG_7166.JPG
  • K1024_IMG_7164.JPG
  • K1024_IMG_7229.JPG
  • K1024_IMG_7161.JPG
  • K1024_IMG_7177.JPG
  • K1024_IMG_7174.JPG

Zum Seitenanfang
@ 2018 - TSV 1896 Guntershausen e.V.